1. April bis 30. Juni 2011

Ausstellung mit Heiko Tappenbeck:

portrait zu den Werkgruppen klicken Sie bitte hier >>>

Mein Leitspruch
„Kunst als ein Medium gesellschaftlicher Kommunikation und Beeinflussung und zugleich individueller Selbstbestätigung bedarf nicht nur der praktischen Betätigung, sondern der theoretischen Analysen und Reflektionen. Die Erfahrung von der eigenen Anfälligkeit für Schönheit muss ermutigt und geschützt werden. So könnte eine Ich-Stärkung durch Sensibilisierung geschehen.“

Ein Zitat von Hartmut von Hentig